4 Millionen Besuche – Danke!

Als ich 2007 zum Team von inside-handy.de (so haben wir uns damals noch geschrieben) und der inside-intermedia Onlineverlag GmbH (so firmierten wir damals) gestoßen bin, hätte ich mir nie träumen lassen, was wir heute verkünden dürfen: Im Januar 2019 haben wir vier Millionen Besuche auf inside handy verzeichnet und damit eine neue Rekordmarke gesetzt. Der junge Redakteur von damals hätte sich über 50.000 Besucher am Tag wahnsinnig gefreut, heute nehmen wir 100.000 Besucher fast schon als normal hin. So verschieben sich die Maßstäbe.

Wir dürfen wahnsinnig froh und stolz sein, dass wir dieses Ergebnis aus eigener Kraft geschafft haben. Ohne großen Geldgeber im Hintergrund (wir gehören ausschließlich unseren Gründern), ohne gekaufte Reichweite und ohne miese Tricks. Einfach durch mittlerweile 16 Jahre seriösen Technik-Journalismus mit starken Inhalten und einer persönlichen Note der Redaktion. Einen kräftigen Anteil an dieser Entwicklung hat auch unser IT-Team, das mit dem Relaunch und dem Serverwechsel 2018 die Grundlage dafür gelegt hat, dass wir heute diesen Rekord feiern dürfen. Und nicht zu vergessen unsere Vermarktung, die unermüdlich dafür sorgt, dass unser Verlag die nötigen Einnahmen hat, um unsere Mitarbeiter und Investitionen zu finanzieren.

Ich freue mich sehr, dass 2019 direkt mit einer so positiven Nachricht für uns begonnen hat. Auch in diesem Jahr haben wir uns viel vorgenommen: Neue Produkte in der Vermarktung und ein Wechsel des Werbe-Servers, neue redaktionelle Themenfelder und die Entwicklung eigener technischer Tools für die Themenunterstützung am Newsdesk sind nur einige der Punkte auf unserer Agenda. Wir haben viel vor, damit es den vielen neuen Lesern auch in diesem Jahr nicht langweilig wird.

Lesen Sie auch:

Disqus verändert heimlich Ihre Links Wenn Sie Disqus nutzen und häufig Links in Ihren Artikeln setzen, sollten Sie mit geeigneten Tools einmal genauer hinschauen was mit Ihren Verlinkungen angestellt wird, ohne dass man Sie um Erlaubnis dafür gebeten hat. An Ihre Links werden sehr wahrs...
HTML und CSS Code schneller schreiben mit Emmet Sie sind Web-Designer, schreiben regelmäßig und viel HTML- und CSS Code und wollen dass dies schneller von der Hand geht? Das Plugin Emmet macht es möglich. Mit ein paar Tastenschlägen schreiben Sie kleine Codeschnipsel, die sich dann per Tastendruck...
WordPress 4.2 – Alle Neuerungen im Überblick... WordPress Logo (Bild: WordPress Logo/ Phil Oakley - CC-BY-SA 2.0)Am 12. März wurde die Betaversion von WordPress 4.2 für die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Wir haben uns die neue Version angeschaut und zeigen im Folgenden die wichtigsten Neu...
Wie mache ich meine Website schnell responsive ? Ihre Website ist erfolgreich, aber schon in die Jahre gekommen? Sie wollen Ihren Kunden auch auf mobilen Geräten ein optimales Erlebnis bieten? Warum dann keine Generalüberholung und Optimierung auf ein Responsive Webdesign? In vielen Fällen lohnt si...
2 Kommentare
    • Christian Koch
      Christian Koch sagte:

      Monatlich schwankend, aber keine unserer größten Quellen. Fügt sich gut in die anderen Wachstumstreiber ein. Details gerne auf den persönlichen Kanälen, Pitter ;-)

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.