Die richtige Online-Shop Software

Wer heute einen Online-Shop betreibt oder seine Produkte online verkaufen will, wird von einer unübersichtlichen Masse an E-Commerce Systemen förmlich erschlagen. Vom einfachen Webshop Baukasten eines Hosters bis zu hochflexiblen Systemen im Enterprise Segment ist der Markt voller Angebote.

Gleichzeitig ist es elementar wichtig

Gleichzeitig ist es elementar wichtig, die richtige Lösung zu finden, Da ein Wechsel des Systems meist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden ist. Ein Shopsystem ist bei weitem mehr als nur eine Software die Produkte auf einer Internetseite anzeigt. Wichtige Fragen die es zu klären gibt sind beispielsweise:

  • Welche Zahlungsarten (PayPal, Kreditkarte, Rechnung) brauchen Sie?
  • Benötigen Sie eine Anbindung an ein CRM oder Warenwirtschaftssystem?
  • Wie ist Ihre Zielgruppe aufgebaut?
  • Was sind Ihre Ziele?

Es gibt aber auch ganz einfache Fragen, die meist vergessen werden, etwa:

  • Wie viele Produkte haben Sie im Angebot?
  • Wie versenden Sie Ihre Produkte?
  • Wohin versenden Sie Ihre Produkte?

Diese Fragen können natürlich nur eine kleine Auswahl sein. Es gibt viel zu beachten und je nach Ihren Anforderungen kann eine bestimmte Shop-Software für Sie ganz unpassend sein.

Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, haben wir auf Basis unserer Erfahrungen einige Hinweise für Sie zusammen gefasst.


inside handy bei Focus Online

Der eine oder andere aufmerksame Nutzer hat es sicherlich schon gemerkt: Artikel von inside handy laufen seit ein paar Monaten auch bei Focus Online auf der Seite ein. All unsere News, Magazinartikel und Testberichte gehen automatisch auch beim Focus online und werden von der dortigen Redaktion für die Startseite, die App, Social Media oder andere Verbreitungswege aufbereitet. Warum stellen wir Focus Online unsere Inhalte, also das kostbarste, das wir haben, zur Verfügung? Es handelt sich nicht um „Content-Kidnapping“, sondern um eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Wir sind Teil des Partner-Netzwerks von Focus Online und profitieren auf unterschiedliche Weise von der Zusammenarbeit:

  • Mehr Reichweite: Als Fachmedium sind wir stolz auf unsere 4 Millionen Visits pro Monat. Focus Online erreicht im gleichen Zeitraum mit seinem „Vollprogramm“ jedoch 181 Millionen Visits. Wir haben über Focus Online die Chance auf eine viel größere Zielgruppe, der wir auf diesem Weg unsere Inhalte zur Verfügung stellen können. inside handy wird dadurch journalistisch nochmal relevanter.
  • Mehr Einnahmen: Als Verlag mit insgesamt 25 Mitarbeitern benötigen wir ausreichend viele Einnahmen, um alle Gehälter und sonstigen Kosten zu tragen. Da Focus Online uns an den Werbeerlösen unserer Inhalte beteiligt, erhalten wir auf faire Art und Weise eine gerechte Entlohnung für unsere Artikel.
  • Mehr Wissen: Die Macht von Amazon, Facebook und Google nimmt Jahr für Jahr zu. Als kleiner Fisch haben wir keinerlei Chance, uns gegen diese übermächtigen großen Haie zu wehren. Die Kooperation mit Focus Online und anderen Partner des Netzwerks ist für uns wie der Zusammenschluss zu einem Fisch-Schwarm. Wir profitieren gegenseitig von Wissen, teilen Technologien und nutzen gemeinsame Kontakte, um unsere Chancen gegen die US-Medienkonzerne zu verbessern. Jeder Fisch bleibt unabhängig, aber gemeinsam verbessern wir unsere Überlebenschancen.